Haus zur Kurzzeitunterbringung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderung   

 Entlastung für Eltern und Angehörige

Wenn Eltern und Angehörige eine Verschnaufpause vom Alltag brauchen oder einen unvorhergesehenen Betreuungsengpass haben, betreut das Schwanennest-Team ihre Kinder mit Behinderung kompetent und einfühlsam. Die zwei Häuser stehen in der Feuerbachstraße und auf dem Gelände der historischen Pumpstation in Hanau und sind dank Anschluss an die A66 und öffentlichen Nahverkehr gut erreichbar.

Qualifizierte Betreuung

Den jungen Gästen stehen 24 Plätze in ansprechenden Räumen zur Verfügung. Zum Haus gehört auch jeweils ein Garten mit Spielfläche. Für qualifizierte Betreuung sorgt ein Team aus Fachkräften und erfahrenen Mitarbeitern.